Verspäteter Start in die Saison

Das erste Turnier in der Schweiz

Wegen der Corona-Kriese konnten weltweit, seit dem März 2020, keine Mounted Games Turniere stattfinden.

Ende Juni 2020 startet die Deutschschweiz mit dem ersten Turnier.

In Tscheppach / Kanton Solothurn findet am 27. Juni ein Einzelturnier und am 28. Juni ein Paar Turnier statt.

Danke an den Verein Mounted Games Deutschschweiz für die schnelle Organisation.

Da ab heute die Grenzen zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz wieder geöffnet werden, können

Miriam und Veronika Wacht an diesem Turnier teilnehmen.

Jetzt brauchen wir nur noch das Carnet für den Pferdetransport in die Schweiz und es kann losgehen.

Da Miriam sich gerade von einer Handverletzung erholt und Veronika ein neues Pferd ausprobiert, ist es ein

perfekter Einstieg in die Turniersaison.

 

Ein paar Eindrücke von der Schweizer Meisterschaft aus der letzten Saison:

  

  

Zurück